1969 Camaro SS

Hubraum 350cui / 5.7 Liter
Schaltgetriebe 4-Gang Handschaltung
Period Correct Engine
Period Correct Transmission
Außenfarbe Jade-Black (metallic grün)
Innenfarbe Schwarz
Servolenkung
Bremsscheiben mit Bremskraftverstärker
Frame-Off Restauration
Frisch ab MFK

Verfügbar ab März 2018

Preis
Auf Anfrage

Info

Traumhafter ’69 Camaro, hochwertige Lackierung, atemberaubende Farbe, starker 350er V8, 4-Gang Handschaltung, Servolenkung, Powerbrakes mit Bremsscheiben an der Vorderachse!

Bei diesem 1969er Chevrolet Camaro dreht sich alles darum aufzufallen. Und das kann er hervorragend! Mit seiner beeindrucken Jade-Black Lackierung lässt er keine Zweifel darüber aufkommen, dass er es wirklich ernst meint. In Verbindung mit dem starken, überarbeiteten und vor Chrome Applikationen glänzenden 350er V8 ist die 4-on-the-floor Handschaltung die perfekte Wahl.

Also, wenn Sie bereit sind für ein ehrliches, Turn-Key-Muscle Car, lesen Sie weiter…

Black Jade Metallic ist eine grandiose Farbe, die unter jedem Showroom-Licht wie ein böses und glattes Schwarz aussieht oder in den Schatten der Mitternacht lauert. Aber sobald das Sonnenlicht darauf trifft, strahlen die Grüntöne aus, um dies unter Ausstellern hervorzuheben.

Die bereits getätigten Investition in die Grundlagen dieses Coupés führte zu Pfeilgeraden Karosserieteilen, die dieser einzigartigen Farbe eine gerade und ebene Leinwand verleihen. Hinzu kommen aggressive Details wie die Motorhaube, der Frontspoiler und der D80 Heckspoiler, und dieser Camaro ist die perfekte Maschine, um klassische Einschüchterung zu präsentieren.

Aber der andere Teil zu einem echten amerikanischen Klassiker sind die Chromapplikationen. Diese ernsthaft unheimliche Erscheinung harmoniert sehr schön mit dem edlen Glanz der Stoßstangen und der übrigen Chromteile, auf denen nicht ein einziger Rostansatz zu finden ist. In der Tat überträgt sich die Kombination von Dunkelheit und Licht auf die Räder. Die KMC 18-Zoll-Räder sind tiefschwarz lackiert, um dem hellen Glanz und dem einzigartigen „Black Jade“ Farbton einen ebenwürdigen Kontrast zu bieten – einen sehr coolen Kontrast!

Sie werden sofort erkennen, dass der Camaro es auch im Innenraum sehr ernst meint. Schwarze Schalensitze passen hervorragend zu den neueren schwarzen Teppichen, dem schwarzen Dachhimmel und dem schwarzen Armaturenbrett. Ihre linke Hand wird sofort von der verbesserten Sportlenkung mit Chevy Emblem verzierten Lenkrad angezogen. Deine rechte Seite liebt die Mittelkonsole mit dem Hurst Shifter. Es gibt ein kurzes Kribbeln, bevor du den Schlüssel drückst, weil dieser Camaro die Atmosphäre hat, in der du das Gefühl hast, dass du eine Menge Kraft kontrollieren musst. Auch wenn Cockpit mit einem AM/FM/CD Radio ausgestattet ist, wissen wir doch alle, dass der unübertroffenen Publikumsliebling seine rockige Ader unter der Motorhaube brüllt.

Der Motorraum verstärkt noch den sauberen und atemberaubenden Eindruck der Karrosse und des Innenraums. Die polierten Luft- und Ventildeckel sowie das kühne Chevy Orange auf dem Block fügen alles nahtlos zusammen und strahlen kraftvoll aus der dunklen Umgebung heraus. Und dieses Leistungsgefühl ist mehr als nur eine Erscheinung. Chevy’s kraftvoller 350-Kubik-Zoll-V8 wurde noch mit einem großen Holley-Vierzylinder-Vergaser, hoch aufsteigender Leistungsaufnahme und langen Rohrköpfen, die den polternden Doppelauspuff versorgen, verstärkt. Und das Beste: Sie haben dank des Viergang- Schaltgetriebes die volle Kontrolle über diesen muskulösen V8 und seinem donnernden Soundtrack. Aber weil Power nichts ohne Kontrolle ist, profitiert dieser Camaro von Upgrades wie einem gebohrten Scheibenbremsenpaket und neuen A-Armen an der Vorderradaufhängung. Hinzu kommt die Servolenkung und der moderne Grip der Nitto NT555-Reifen, und Sie haben ein komplettes Kraftpaket, das einfach zu genießen ist.

Dieser Camaro ist aus dem begehrtesten Jahr, das alle liebst; die Farbe, nach der du dich sehnst; und die ganze Leistung, die du willst. Aber du bist nicht der einzige, der etwas so cooles auf seiner Bucket-List hat – also beeil dich und ruf heute noch an!